Download

Unser PROGRAMM 2019

Vorabend | 21. Mai 2019

18:30Get Together im D3 Convention Center, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien

TAG 1 | 22. Mai 2019

 

08:15 Registrierung und "Good Morning Coffee"
09:00 Eröffnung
09:15 "Der Faktor Mensch im Risikomanagment"
Gerhard Liebhart , Leiter Institut Genese
10:00 "FMEA in der Produktentwicklung"
Bernd von Regius, FORD Werke
10:40 Pause
11:20 "FMEA Umfänge festlegen: so wenig wie möglich - so viel wie nötig. Wie findet man die Grenze?"
Ute Schuler, FMEAplus Akademie
 
12:00 Produkt Hightlights der Software Aussteller
12:45 Mittagessen
14:00 "Besondere Merkmale nach AIAG&VDA, SAE and IATF 16949"
Rhonda Brender, Nexteer Automotive, AIAG-Author, SAE-Chair
14:40 "Verknüpfungen zwischen Design-/Prozess-FMEA und Control Plan"
Lee Dawson, Quality One USA
15:20 Pause  
16:00 "Systematischer Ansatz für die Risikobewertung hochkomplexer und innovativer Raumfahrtsysteme"
Dietmar Wegner, European Space Agency
16:40 "Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Anforderungen, Funktionen und DVP"
Roman Tizki, 7SIGMA
17:20 Ende
19:00 Einladung zum gemeinsamen Abendessen ins Traditionslokal Salmbräu, Rennweg 8, 1030 Wien

TAG 2 | 23. Mai 2019

 

09:00 Start
  "Polizeiliches Risikomanagement bei der Planung von Großeinsätzen"
Kriminaldirektor Stefan Kahl, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
09:45 "Eindämmung des menschlichen Faktors - Risikokultur in der Luftfahrt"
Rüdiger Koppe, Strategic Risk Institute GmbH
10:25 Pause
11:05 "Generischer Ansatz zur Spezifizierung von Automatisierten Fahrfunktionen und seine Verifikation"
Kathrin Glander, ZF Group
11:45 "Sorgfaltspflichten aus Sicht der Produkthaftung und Nachweisführung über Besondere Merkmale"
Dr.-Ing. Alexander Schloske, Fraunhofer Institut
12:45 Mittagessen
14:00 "FMEA in der Umsetzung für Medizintechnikprodukte nach ISO 14971"
Bernhard Lindner, Leonhard Lang
14:40 "Vom Regelwerk zur Unternehmenskultur"
Gary Baker, Johnson Matthey

15:20

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion bei Kaffee / Ende

Stand April 2019 | Änderungen vorbehalten

 

Begrenzte Teilnehmerzahl von 120! Sichern Sie sich einen Platz!